Musik_save_my_soul.

Navi

Startseite Gästebuch About me

...welcome...

Wenn die Wunde nicht mehr schmerzt, dann schmerzt die Narbe

Hello again

Es waren mal zwei Wolken, die stets auf sich acht gaben.. 
Ihre Namen waren Kampsi-Wolke und Mary-Wolke.
Beide erlebten so viel, vor allem miteinander..
Sie ließen die Sonne scheinen, wenn es ihnen danach war und sie ließen Regen fallen.
Ob im Sommer oder im Winter - nicht nur ihre äußere Form, sondern auch das innere - ihre Seelen - verrieten, dass diese beiden Wolken nie getrennte Wege gehen werden.

Doch eines Tages - es kam ein schwerer Sturm auf -
schwarze Wolken, wohin man auch sah -
es war ein nur ein kurzer Augenblick -
und schon war es vorbei.

Es gab die beiden nicht mehr

Kampsi-Wolke war traurig, war erschüttert und wütend..
Sie wusste nicht was sie tun sollte - so ganz allein -
und begab sich auf die Suche nach Mary-Wolke.
Doch egal wo Kampsi-Wolke gesucht hat - sie fand sie nicht..
Kampsi-Wolke gab die Suche nach langer Zeit vergebens auf und zog weiter, wo sie hinpassen würde mit ihren Emotionen.
Es regnete...es regnete so lange, bis sie leer war..

?? Warum ??

Tiefer Schmerz, der nicht mehr zum Ausdruk kommen konnte, da wusste selbst die große graue Dr-Rulcovius-Wolke nicht mehr weiter.
Kampsi-Wolke verlor irgendwann den Glauben...

...und so zogen die Jahre ins Land...

Es war so unerwartet - doch erfreulich...
Kampsi-Wolke sah Mary-Wolke aus der Ferne....

24.1.11 17:09


Werbung


<3 Glücklich!

Bin zwar total übermüdet und erschöpft, aber ich bin einfach nur am strahlen <3
Heute gehts für ne Woche nach Hause..
Und wohl in ALLER spätestens 2 Wochen werde ich nie wieder von dort weg müssen <3

Klar wird es in dieser Zeit wohl noch etwas stressig werden  - aber das ist mir egal!
Schließlich: Nie wieder nach Siegen gurken xD wobei das ja noch nicht mal das "schönste" ist - endlich hab ich die blöden 3 Jahre hinter mir!
Schade nur, dass ich die Leute hier - nicht alle! - vermissen werde.. wenn ich ehrlich bin - werden es nur 3 sein o.O
Schade eigentlich - aber - daran erkennt man, dass ich es nicht genossen habe hier zu sein ^.^

So - bin mal wieder ne zeitlang hier off
Melde mich dann wieder wenn ich wohl Zuhause bin - da wo ich hingehöre <3

14.6.10 09:48


Mein Geld, Dein Geld, Unser Geld - welches denn nun?

Die gute alte Politik in Deutschland bringt mich bereits seit Tagen schon zum kochen. Eigentlich schon länger - aber in letzter Zeit so ziemlich...

Wir Deutsche sollen sparen..
Und was ist nun mit den Griechen!?
Seit Jahren zahlen wir Deutschen mit unseren Steuergeldern die Renten der Griechen - und in Griechenland werden lediglich nur die letzten 3 Jahre der Arbeitszeit angerechnet..von der Korrupption in diesem Lande möchte ich erst garnicht anfallen, sonst kann ich gleich nicht schlafen (Bluthochdruck)...
Miiiiillliaaaaaaaaaarden Euros zerfließen nur so dahin...
Da hätten wir sie doch gleich verbrennen können...

Wir helfen ja nicht nur Griechenland - sondern auch anderen Ländern... Ländern, die unsere Hilfe wirklich brauchen - da möchte ich auch garnicht meckern - doch... was ist mit UNS?

Die meisten Menschen kommen unter 900€ Netto im Monat aus - fast an der Armutsgrenze - ich würde behaupten - bereits in Armut!
Viele kommen sogar mit weniger aus ( wie zB ich: Ich bin Azubi. minus meiner Miete komme ich mit ca 290€ im Monat aus - vom lieben Staat bekomm ich leider kein Geld, weil mein Vater wohl zu viel verdient *lachen muss* Der gute Mann steckt selber in seinen Schulden!)
Da könnte ich mich wiederrum um die Menschen aufregen, die sagen "unter so und so viel Euro geh ich nicht arbeiten" -.-
Aber nun ja -

Thema des ganzen hier soll ja sein "WIR sollen SPAREN"
Die Rentner bekommen seit Jahren Nullrunden - Die "Arbeiter" sollen nun mit mehr Steuern belastet werden - Unternehmen werden entlastet - die Liste ist doch so lang..
Doch was ist mit unseren lieben Politikern?!
Schon mal aufgefallen , dass der Bundestag NIE NIE NIEEEEE vollständig besetzt ist!?
Diese Herrschaften bekommen trotzdem über ihre 10000€ im Monat o.O
Was die doch nicht alles in den Arsch gesteckt bekommen o.O
Es tut mir leid, dass ich mich so vulgär ausdrücke... aber ich frage mich, ob es denn sein muss, dass einige wirklich noch über Diäten-ERHÖHUNG spekulieren müssen...
Mich persönlich würde es interessieren ob diese Herrschaften mit MAXIMAL 1100€ (natürlich Netto!!!) im Monat auskommen würden... Natürlich ohne ihre Unterkunft (schöne Schlösser oder so) abgezogen...

Wenn es doch heißt WIR müssen sparen - warum dann nur der "Standart Bürger" !?
Innerhalb eines Jahres könnten MILLIARDEN Euro wieder eingeholt werden, wenn diese Herrschaften doch auch mal "normal" leben würden...

 

9.6.10 00:27


Das eigene Glück - und das Glück der Anderen... Du bist nicht Allein auf der Welt!

...dreaming with a broken heart...

Träumt man - Tagesträume - wenn man rundum glücklich ist?
Sind Tagesträume nicht der Ausdruck der Sehnsüchte, die in einem schlummern?!
Sind es nicht Wünsche? Sind es keine Wunschvorstellungen?

Ich denke - Tagesträume - hat man nur, wenn man nicht rundum glücklich ist.
Wie definiere ich Glück?!

Ich denke nicht, dass es eine Antwort in 2 Sätzen gibt.
Aber - hm - grundsätzlich glücklich - bestimmt doch jedes einzelne Individuum selbst, oder nicht!?

Ein Mensch - an seiner Seite - mit dem man durch Dick und Dünn geht, mit dem man Pferde stehlen kann..
Erfüllt von Liebe...
Freunde, die die Definition FREUNDE  - wahrhaftig verdient haben.
Eine Familie, die jemanden den Rücken stärkt.
Ein Job - eine Arbeit, die einem Erfüllt - Spaß macht.
Hobbies, die einem Spaß machen - Sozialen Kontakt...
Genügend Geld - um zu "überleben".

Ich denke - das sind die grundsätzlichen Bedingungen - um glücklich zu sein - zu werden.
Doch - was ist - mit den Tagesnachrichten, die jedes mal auf's Neue - irgendwelche Naturkatastrophen - Morde - Unglücke - Leid in anderen Ländern - etc. verkünden.
Macht das einen Menschen nicht auch irgendwie wieder "unglücklich"?
Was wäre mit einer sozial gerechten Welt?
Was wäre - wenn der Weltfrieden - wirklich herrschen würde?

Ich denke - wir Alle - wir - die auf dem Planeten Erde leben - wir sind alle dafür verantwortlich.
Verantwortlich für unser eigenes Glück - aber auch - für das Glück der anderen.
Wenn wir alle selbstsüchtig und egoistisch durch die Welt laufen - wie es zur Zeit nun mal ist -
dann wird es nichts - mit dem GLÜCK.
Dann wird es nichts damit - dass endlich mal GUTES in den Nachrichten verkündet wird.
Dann wird es nichts damit - dass endlich Kindesmissbrauch gestoppt wird.
Dann wird es nichts damit - dass Hunger in den dritten Ländern gestoppt wird.

Der "Leitspruch"

Tu' deinem Nächsten nichts -
was dir auch nicht wiederfahren soll.

Er ist doch so simpel... wieso fällt es dem Menschen denn so schwer, sich daran zu halten?
Menschen - die an Gott glauben - sollten ein "Ein-Mann-Publikum" - Leben führen...
Menschen - die nicht an Gott glauben - sollten sich wohl einfach an den Leitspruch halten.
Es steckt doch so viel Wahrheit darin...

5.6.09 23:47


It only hurts when your eyes are open
Lies get tossed and truth is spoken
It only hurts when that door gets open
Dreams are lost and hearts are broken

Now I wait...
wish these thoughts would go away...

 ...don't know what to do...

No I don't hate...
but these thoughts won't go away...

 

Rationales Denken kann so vieles zerstören...
Hm.. +lächel+... Die Realität versaut mir wieder einmal mein Leben...

18.5.09 21:22


And I don't feel like I am strong enough
'Cause I'm broken when I'm lonesome
And I don't feel right when you're gone away

The quiet scares me cause it screams the truth
You’re my protection
You’re like perfection
Will I ever feel this good sober?

I still don't mind at all...
It's like one of those bad dreams when you can't wake up ...
No I don't believe you when you say don't come around here no more . I won't remind you - You said we wouldn't be apart
No, I don't believe you when you say you don't need me anymore ...
So don't pretend to not love me at all...

16.5.09 23:52


[erste Seite] [eine Seite zurück]
Gratis bloggen bei
myblog.de